Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Archiv

Verstehen

Was wär die Welt doch heut` so schön.würden Menschen sich verstehen;keinen Krach und keinen Streit,M... weiterlesen

14.10.15 18:39, kommentieren

Briefe

Im Verborgenen, ganz versteckt,liegen sie, vom Staub bedeckt,mit dem Bändchen fest verschnürt,damit ... weiterlesen

15.10.15 19:17, kommentieren

Im fernen Land......

Im fernen Land,am weißen Strand einsam dort ein Mädchen stand: Sehnsucht in den Augen.Draußen auf de... weiterlesen

19.10.15 19:38, kommentieren

Vier Meere

Schau ich morgens aus dem Fenster:dann o weh! So ein Nebelmeer! Mittags wird es dann schon heiterund... weiterlesen

20.10.15 19:47, kommentieren

Schluss.

In Paris, an der Seine,traf der Pierre die Madeleine,blondes Haar und wunderschön,er wollt` mit ihr ... weiterlesen

21.10.15 17:02, kommentieren

Worte

Worte manchmal schal und rauh,Worte manchmal warm und lau,Worte manchmal weise,Worte manchmal laut u... weiterlesen

26.10.15 20:05, kommentieren

Grau in grau

Was ist das heut` nur für ein Tag:nichts gibt es, was ich heute mag,selbst das Wetter zeigt sich gra... weiterlesen

28.10.15 19:56, kommentieren