Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Archiv

Entscheidung?

Wie soll ich mich entscheiden zwischen Liebe oder Leiden?! Nehm` ich das Leiden von den beiden, muss... weiterlesen

1.3.16 20:47, kommentieren

Z e i t e n

Lebe die Gegenwart; denn die Zukunft wird länger sein als die Vergangenheit.... weiterlesen

2.3.16 20:22, kommentieren

Abendrot .....

Abendrot, Morgengrauen, und dazwischen schwarze Nacht. Winde wehen lau, manchmal jedoch rau, Amse... weiterlesen

3.3.16 19:34, kommentieren

Nimm .......

Nimm dein Leben in die Hand, laß dich leiten wie am Band. Dann wirst du dir eingestehen, dieses Lebe... weiterlesen

1 Kommentar 7.3.16 20:26, kommentieren

Sorgen,groß und klein

Grosse Sorgen, kleine Sorgen , niemand bleibt davor verborgen, doch ein Sonnenstrahl am Morgen, vert... weiterlesen

1 Kommentar 8.3.16 20:13, kommentieren

Ein- Ausblicke

Einblicke, Ausblicke, gibt es da noch ein Lücke die man jetzt noch schließen muss? Auch wenn dich ... weiterlesen

1 Kommentar 9.3.16 20:02, kommentieren

Musik

Musik, das ist mein Traum, im Hier und Jetzt in jedem Raum. Musik, das ist mein Leben, nichts Schöne... weiterlesen

1 Kommentar 11.3.16 19:53, kommentieren

Wind

Wind, Streicheleinheiten der Natur, für die Natur, für mich. Wind, eine zärtliche Berührung, für d... weiterlesen

2 Kommentare 14.3.16 20:58, kommentieren

Gerede

Was Leute heute sagen, klingt manchmal wie ein Spruch aus alten Tagen, doch stellt man plötzlich ei... weiterlesen

15.3.16 19:48, kommentieren

Aufbruch

Sonnenlicht durchflutet das Haus, fröhliches Kinderlachen gibt`s nicht mehr, die Kinder sind längst... weiterlesen

3 Kommentare 16.3.16 18:46, kommentieren

Blick aus dem Fenster

Der Blick aus dem Fenster verspricht heute nichts Gutes. Grau in grau hängen die Wolken über der St... weiterlesen

1 Kommentar 19.3.16 21:12, kommentieren

Land - Idylle

Wenn der Hahn sitzt auf dem Mist, und der Maulwurf Würmer frisst, wo im Garten wachsen Bohnen, ja, ... weiterlesen

1 Kommentar 22.3.16 19:47, kommentieren

Glockenläuten

Leute,hört ihr`s leise läuten, aus der Ferne und ganz nah, schaut euch um in Wald und Garten gelbe ... weiterlesen

1 Kommentar 23.3.16 20:07, kommentieren

Amsterdam - Fahrt

Auf der Fahrt nach Amsterdam, sprach mich jüngst ein Knabe an, nicht mehr jung an Jahren, mit Silber... weiterlesen

1 Kommentar 29.3.16 20:36, kommentieren

Auf zu neuen Ufern ..............

Als er seinen Wagen aus der Garage fährt, um frische Brötchen und ein paar Blümchen zu kaufen, denn ... weiterlesen

4 Kommentare 30.3.16 20:29, kommentieren