Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Archiv

Herbstbeginn

Nah ist schon der Herbst,der Frühling noch weit, Felder kahl und leer,letzte Früchte abgeerntet,die ... weiterlesen

6 Kommentare 4.10.17 19:48, kommentieren

Kuscheln

Bei dem gestrigen tristen Herbsttag fiel mir dieserVierzeiler ein : Ist der Himmel grau in gra... weiterlesen

5 Kommentare 8.10.17 12:01, kommentieren

Bank - Geheimnis

Vieles hat sie schon gesehen,manches schon erlebt,fügte man ihr Wunden zu,sie hat`s ertragen immerz... weiterlesen

4 Kommentare 11.10.17 17:09, kommentieren

Letzte Sonnenstrahlen

Noch die Sonnenstrahlen uns erquicken,weiße Wölkchen wir erblicken,und ein Lüftchen noch so lau,doch... weiterlesen

3 Kommentare 16.10.17 20:36, kommentieren

Die innere Stimme

Was man dir auch heute sagt,wird schon morgen hinterfragt,drum hör auf deine innere Stimme,die da sp... weiterlesen

5 Kommentare 18.10.17 20:02, kommentieren

S c h l a f l o s

Wälze mich im Bett, einmal rechts,einmal links,kann nicht schlafen,eine gefühlte Ewigkeit vergeht,sc... weiterlesen

4 Kommentare 20.10.17 20:38, kommentieren

Wer bist du ?

Ich weiß nicht,wer du bist,ich kenn` nichtdeinen Namen,und trotzdem bist du da,und mir ganz nah,obw... weiterlesen

3 Kommentare 23.10.17 19:55, kommentieren

Verwechslung

Sie trafen sich das erste Malin einer lauen Sommernacht,verliebt bis über beide Ohrensaßen sie am We... weiterlesen

3 Kommentare 25.10.17 20:00, kommentieren

G L Ü C K

Was ist Glück?Der eine hat es,der andere braucht es,der nächste sucht es.Glück ist wie ein Flickente... weiterlesen

7 Kommentare 30.10.17 20:02, kommentieren