Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Archiv

Warten - geschenkte Zeit

Jeder kennt die Situation:nur noch schnell am Supermarkt vorbei, um Vergessenes zu kaufen und dann d... weiterlesen

4 Kommentare 6.2.18 17:26, kommentieren

Was will ich hier ...

Ich wohne in der Stadt,in einer kleinen, mich kennt niemand, ich kenn` keinen,habe Zeit,so dann und ... weiterlesen

4 Kommentare 9.2.18 20:04, kommentieren

Väterchen Frost

Sterne funkeln in der Nacht,und ganz heimlichleis und sacht,Väterchen Frost aus seinem Schlaf erwach... weiterlesen

4 Kommentare 19.2.18 19:38, kommentieren

Unschuldiges Weiß

 Durch die Wolkendecke blinzelnd,erscheint der Mond wie eine Sichelaus gehämmertem Silber,Tropfen fa... weiterlesen

3 Kommentare 26.2.18 18:46, kommentieren

Liebe Worte

Liebe Worte hör` ich gern,kommen sie auch nur von fern,trennen uns auchhohe Berge,tiefe Meere,ein W... weiterlesen

2 Kommentare 28.2.18 19:43, kommentieren