Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Winterzeit


Ob in stillen Stunden
oder auch in lust´gen Runden,
geht von Mund zu Mund
die weise Kund:
Winter wird`s im ganzen Land.

Kinder, die im Hofe tollen,
alle nur nach Hause wollen,
Nasen werden langsam rot,
auch die Hände werden kalt,
nein, man kann es nicht verleugnen,
Winter wird`s nun bald!

Winterzeit, kalte Zeit,
Eis und Schnee macht sich bereit,
wie im Schlaf versinkt die Welt,
nicht ein Sonnenstrahl erhellt,
nur noch frühe Dunkelheit
zieht in unseren Alltag ein.

18.12.17 18:14

Letzte Einträge: Gleichtakt, Graues Einerlei, Streicheleinheiten, Dunkle Stille

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mausfreddy (20.12.17 14:04)
Hallo Pally!
Hier hatten wir schon ordentlich Schnee und es ist kalt.
Jetzt ist auch Tauwetter, doch es kann dauern bis die Berge weg sind.
Für dich auch ein gesegnetes Weihnachtsfest und guten Rutsch.
LG mausfreddy


rudolf (24.12.17 11:09)
Hallo Pally,
ich bin froh, wenn der Winter zu Ende ist.-
Ich wünsche dir eine gute Zeit über die Feiertage und ebenfalls im neuen Jahr. Möge Gesundheit und Einfallsreichtum dein häufiger Gast sein ;-) Gruß Rudolf

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen