Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Dunkle Stille

Dunkelheit erfüllt den Raum.
Ich liege wach.
Diese Stille.
Ich denke.
Gedanken schwirren
durch meinen Kopf.
Könnte man sie hören,
wäre es Lärm ohne Ende.
Schrecklich!
Aber ich behalte sie für mich.
Ein Wirrwar der Gefühle.
Ich kann sie nicht einfangen.
Ich fühle mich müde und erschöpft.
Werde langsam ruhiger.
Ich schlafe ein.

18.1.18 18:26

Letzte Einträge: Stumme Begleiter, W a s ........, Der tägliche Zauber, S T I L L E, Mein Fluß

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (18.1.18 19:35)
Liebe Pally,

Deine Worte sind so sehr zutreffend, wie oft ist der "Kopf" noch wach und wirft mit vielen Gedanken und Gefühlen um sich. Ich verstehe gut, was Du da in Worte fasst. Manchmal wünsche ich mir einen Ausschaltknopf für gewisse Körperteile. Aber leider ist alles ein komplexes zusammenhängendes System. ;-)
Ganz liebe Grüße,
Marie


padernosder (18.1.18 21:32)
Hallo,

ich denke, beinahe jeder kann nachempfinden, was Du so schön mit Deinen Worten beschreibst und erzählst.

Wenn ich mich dann ein wenig distanziere, also mir vorstelle, ich bin da nicht selbst betroffen, dann sehe ich ein lebendiges Wesen in Fesseln. Dunkelheit und Stille halten das pulsierende Leben fest. Und diesem "Klammergriff" entkommt das Leben nur, indem es sich selbst "abschaltet", durch den Schlaf.

Auch deswegen ist der Schlaf wohl so "segensreich". Er läßt alles vergessen und strebt einem Neubeginn entgegen.


mausfreddy (18.1.18 23:00)
Hallo pally!
Sehr gut nachzuvollziehen. Es geht mir auch oft so.
Schöne in Worte verpackt.


(19.1.18 04:50)
merry-n
Liebe Pally, gerade liege ich mitten in der Nacht wach, lese die Zeitung, schau ins Forum und versuche mich abzulenken, besser gesagt, meine Gedanken abzulenken. Danach kann ich hoffentlich noch ein paar Stunden schlafen. Es ist tröstlich zu lesen, dass es anderen genau so geht. Und es beruhigt, zu wissen, dass es bald wieder hell sein wird.
Ich wünsche dir einen erholsamen Schlaf!


rudolf (23.1.18 16:58)
hallo Pally, ja, kenn ich leider auch sehr gut- nur mit dem einschlafen zum Schluß klapps ja meist nicht


pally (24.1.18 19:47)
Es ist schön zu hören bzw. zu lesen, wie Euch meine kleinen Werke gefallen. Danke!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen