Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Sommer - Gewitter



Friedlich erstrahlt die Welt
im Sonnenlicht,
weiße Wölkchen zieren
den blauen Himmel;
doch aus der Ferne
ziehen,
von Minute zu Minute,
dunkle Wolken auf,
schneller als man denkt;
letzte Sonnenstrahlen weichen
einer graublauen Dämmerung,
fahlweiße Wolken
schweben wie verloren
unter dem pechschwarzen Himmel;
Wolkenlücken tauchen auf,
zerreißen das Schwarz,
hinter ihnen schimmert es
vereinzelt quittengelb hervor,
ein gespenstischer Anblick,
immer mehr setzt sich
das Gelb durch,
bis schließlich der ganze Horizont
überspannt ist,
dann urplötzlich
ein Krachen,
heftig und angsteinflößend zugleich,
grelle Blitze wechseln sich ab
mit Donnerhall,
ein Knacken und Rascheln,
Sturm fängt sich in den Baumkronen,
zerzaust das Laub,
Stengel, mit zarten Blüten knicken um,
große Hagelkörner tanzen auf der Straße,
vermischt mit kleinen
abgeschlagenen Zweigen,
bei jedem Fußtritt
ein Knirschen unter den Füßen.
Dann Stille.
So schnell,
wie alles begann,
so abrupt hört es wieder auf,
der Spuk ist vorbei,
der Himmel reißt auf,
zahghaft blinzeln wieder
Sonnenstrahlen durch das
Blätterdach der Bäume,
kurz danach erinnert
nichts mehr an das Spektakel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


9.6.17 20:27

Letzte Einträge: Lang, lang ......, Dumm gelaufen......., Wohin mein Blick...., F r a g e n , G e f ü h l e

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (9.6.17 22:23)
Hallo,

sehr schön beobachtet und erzählt! Ich bin immer froh, wenn es mich nicht auf "weiter Flur" erwischt. ;-)

Heute war ich zuhause und hatte Zeit, die Steckerleisten auszuschalten. Schon als Kind verspürte ich keine Angst, wenn es draußen krachte. Ich drückte meine Nase gegen die Fensterscheibe, um alles ganz genau zu sehen und zu hören. Der klatschende Regen und der Geruch von Staub, das macht für mich ein Sommer-Gewitter so typisch.

Hast Du denn den Regenbogen nicht gesehen? ;-)


pally (10.6.17 12:44)
Hallo, padernosder, danke für Deinen netten Kommentar. Leider gab es keinen Regenbogen. Schade, eigentlich! Vielleicht ein anderes mal. Dann werde ich ihn bestimmt irgendwie schriftlich verarbeiten.Versprochen! Schönes Wochenende wünsche ich Dir,pally.


Indianwinter (10.6.17 14:25)
Hallo Pally,
echt gut beschrieben, dein Sommer-Gewitter, wir hatten in den letzten Tagen hier auch ab und zu genau das und mir macht es zum Glück keine Angst.
Allerdings, wenn diese schlimmen Stürme und Orkane durch die Gegend rennen, da wird mir sehr anders...
Bis jetzt ging ja noch immer alles gut
LG und schönes Wochenende, Indianwinter


Rudolf (10.6.17 14:32)
Hallo Pally,
ich finde es auch sehr gut beobachtet und beschrieben.
Mich hat es mal im Auto genau so erwischt- Hagel und kleine Zweige donnerten aufs Dach.
LG Rudolf


pally (11.6.17 22:21)
Danke Euch allen für das positive Feedback. Einen schönen Wochenanfang, pally.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen