Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Archiv

Fünf Minuten

Gönn` dir fünf Minuten......,beunruhigende Botschaftender Außenweltdringen an dein Ohr,lassen dich ... weiterlesen

3 Kommentare 5.10.19 18:21, kommentieren

Das verflixte Sauerkraut

...heute mal was zum Schmunzeln......In der Hand den großen Teller,läuft der Opa in den Keller,wohlg... weiterlesen

1 Kommentar 8.10.19 18:41, kommentieren

Vagabund der Straße

Ein Knabe in den besten Jahren,zieht`s hinausin Feld und Flur,verweilennur in der Natur.Fern von zu... weiterlesen

2 Kommentare 12.10.19 19:27, kommentieren

Abendstille

Der Abend sinkt,herbstliches Tageslichtmit Dunkelheit getränkt,dunkle Schatten der Häuserumfangen mi... weiterlesen

2 Kommentare 16.10.19 18:21, kommentieren

Traurigkeit

Traurigkeitwohnt tief in mir,sie schlummert vor sich hin;doch plötzlich,unerwartetist sie da.Quälend... weiterlesen

21.10.19 20:19, kommentieren

Ein einziges Wort...

Ich laufe durchmenschenleere Strassen,jeder Schritt von mir,schwer wie Blei,er führt mich immer weit... weiterlesen

1 Kommentar 26.10.19 19:42, kommentieren

Regen befreit

Kurz und kräftigprasselt er hernieder:ein Regenguss.Spüre die einzelnen Regentropfen auf meinem Gesi... weiterlesen

30.10.19 17:21, kommentieren