Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Ein Freund

Hellwach und glasklar
seine Augen,
Verschmitztheit blitzt
aus den Augenwinkeln,
blicken voller Neugier
in die Welt,
doch zahllose Spuren
in seinem Antlitz,
tief eingegraben
von Müh` und Leid,
sind beredter als Worte,
sprechen Bände,
werden eines Tages
vom Stolz besiegelt
in die Ewigkeit eingehen.

30.1.19 18:31

Letzte Einträge: Frühling kommt auf leisen Sohlen, Leuchten, Lesestunde, Düstere Stimmung

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


M (30.1.19 19:16)



maggie (5.2.19 10:36)
...
Witz besiegt Stolz voll
Gier so neu wie die Welt in
Diesem Augenblick.

LG Maggie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen