Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Morgen - Erwachen

Sonnenschein,
dringt in mein Zimmer,
vorüber ist die Nacht,
ein neuer Tag erwacht,
auf dem Gras glänzt
Morgentau,
Vögel fliegen auf zum
Himmelsblau,
Mensch und Tier sind
nun erwacht,
von der langen
dunklen Nacht,
Vogelstimmen,
hell und klar erklingen,
woll`n ein Ständchen
ihrem Schöpfer bringen.


25.7.20 19:35

Letzte Einträge: Gesellige Runden, Urlaub in Sicht, Wildes Mädchen, Am Bahnsteig, Wunsch nach Frieden

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


M (25.7.20 22:21)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen