Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Im Park

Die Sonne schwand,
es dunkelt in allen Wegen,
Dämmerung legt sich
wie ein graues Band
auf Parkes - Gegend.

Nun ist es still,
das bunte Treiben
längst vergangen,
die Luft wird kühl,
dich überkommt
ein verlorenes Gefühl,
und mit der Dunkelheit
ein leichtes Bangen.

Verhalte dich leise,
damit du die Schlafenden
nicht weckst,
die Stille des Dunkels
nicht erschreckst,
doch hoch oben
über den Baumwipfeln
ist Licht,
du weißt es,
doch du siehst es nicht.

18.11.20 17:29

Letzte Einträge: S P U R E N, Es war einmal, Meer der Helligkeit, Nur eine Zigarette lang, Kalenderblätter

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen