Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

Anfang und Ende - dicht beieinander!

Wahnsinnig vor Glück,

so fängt alles an;

Liebe heißt das Zauberwort,

schweben auf Wolke sieben,

träumen in den Tag,

die Gewissheit,

zusammenzugehören,

ganz egal

wie man sich fühlt,

egal was man auch tut,

es ist wie ein Feuer im Eis.



Auf einmal siehst du mich an:

das Blau deiner Augen,

so tief wie das Meer,

ich drohe darin zu versinken.

Verzeih mir,

sagst du dann ganz leis zu mir.

Die Worte treffen mich

wie ein Blitz.

In deinem Blick

liegt jetzt etwas Verborgenes,

Unergründliches,

und ich spüre

mit dem Herzen

bist du schon ganz woanders.

19.8.16 19:43

Letzte Einträge: Ein Lächeln, So bin ich eben, Morgen ist auch noch ein Tag, Seelenverwandt

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mausfreddy (21.8.16 00:15)

Hallo!
So schön und auch etwas trauriges habe ich gelesen.
L.G. mausfreddy


mausfreddy (21.8.16 00:15)

Hallo!
So schön und auch etwas trauriges habe ich gelesen.
L.G. mausfreddy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen