Pally66 - Meine Gedichte.

gereimtes & ungereimtes
 
 

( K )ein Gedicht

Ich schreib` heute ein paar Zeilen,

in denen gibt`s weder Mensch noch Tier,

keine Bäume oder Räume

zum Verweilen oder träumen,

diese Worte haben keine Farben,

niemand wird verzweifelt warten,

keine Freude oder Trauer,

klagen und bedauern,

niemand wird hier sauer.

Es gibt keine Küsse, Liebesschwüre,

keine Schlüssel für die Herzens-Türe,

kein Vergessen oder Bangen,

auch wird niemand hier gefangen:

in den Zeilen ist`s ganz still,

weil ich es so will.

19.10.16 19:25

Letzte Einträge: Ein Anruf, Baum der Erkenntnis, Fernwehgeflüster, Aber allein, ......unter`m Stein

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mausfreddy (20.10.16 09:09)

Sehr schön!
L.G mausfreddy


mausfreddy (28.10.16 20:17)
Hallo pally!
Danke für Deinen Kommentar bei mir. Ich wollte es wäre noch so schön warm wie am 25. September als wir im Elsass waren. Leider muss ich am Wochenende arbeiten. Die Zeitumstellung kommt mir da gelegen.
Wünsche auch ein schönes Wochenende. L.G. mausfreddy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen